© 2018 DRK Bereitschaft Michelstadt e.V.
Finanzierung
Finanzierung unserer Arbeit Die Arbeit der Breitschaft und die damit verbundenen Kosten wie z.B. für Ausbildung; Dienstbekleidung; Instandhaltung und Reparatur von Fahrzeug und Material werden in Teilen durch den DRK Kreisverband Odenwaldkreis e.V., den Katastrophenschutz des Odenwaldkreis und die Stadt Michelstadt finanziell gefördert. Die Fördersummen und die Einnahmen aus Diensten sind aber in keinem Fall ausreichend um alle anfallenden Kosten zu decken, dies ist vor allem durch die Einnahmen aus dem Betrieb unseres Standes auf dem Michelstädter Weihnachtsmarkt und durch Spenden möglich! Vor allem die Umlagen aus den Mitgliedsbeiträgen unserer fördernden Mitglieder und direkte Spenden von Privat- und Geschäftspersonen sind es die uns ein solides finanzielles Fundament bieten. Entgegen anderer weitläufiger Meinungen erfolgt die Arbeit unserer Helfer stets freiwillig und ehrenamtlich, d.h. unsere Helfer stellen ihre Freizeit und ihre Arbeit der Bereitschaft kostenlos zu Verfügung. Durch uns bzw. unser Helfer erbrachte Beratungen und Versorgungen erfolgen ebenso kostenlos, d.h. weder die Hilfe suchende Person; noch der Veranstalter oder die Krankenkasse der entsprechenden Person bekommen von uns eine Rechnung. Auch bei größeren / umfangreicheren Hilfeleistungen oder gar Einsätzen in Kooperation mit der Feuerwehr oder dem Rettungsdienst arbeiten wir stets ehrenamtlich und stellen unsere erbrachte Arbeit in aller Regel nicht in Rechnung. Als Veranstalter der eine sanitätsdienstliche Betreuung bzw. Absicherung durch uns wünscht bekommen Sie im Vorfeld der Dienstleistung ein detailliertes Angebot von uns. Grundsätzlich berechnen wir unsere Leistung auf die allgemeine Planung bezogen, d.h. unabhängig von der Anzahl und dem Umfang der einzelnen anfallenden Hilfeleistungen. Diese Form der Abrechnung bietet den Veranstaltern eine größtmögliche Fairness gegenüber und birgt nicht die Gefahr der versteckten Kosten. Da unser Arbeit; Ausbildung und die Versorgung für den Hilfesuchenden unentgeltlich erfolgt bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Helfen Sie uns mit Ihrer Spende weiterhin eine aktive Rotkreuz Arbeit in Michelstadt gewährleisten zu können. Wir bitten Sie, helfen Sie uns anderen zu helfen! Unterstützen Sie unser Helfer und ihre Arbeit mit einer Spende!  Bankverbindungen:  Sparkasse Odenwaldkreis Volksbank Odenwaldkreis  IBAN: DE25 5085 1952 0000 0649 49 IBAN: DE05 5086 3513 0000 1598 75  BIC:    HELADEF1ERB  BIC:    GEN0DE51MIC Gerne stellen wir Ihnen eine beim Finanzamt absetzbare Spendenbescheinigung aus. Bitte tragen Sie hierzu zusätzlich Ihren Namen und Ihre Anschrift im Überweisungsträger mit ein oder sprechend Sie uns im Vorfeld an.